index,follow

Schülerführungen

Sie wollten schon immer einmal wissen, woher das Dresdner Trinkwasser kommt oder wie der Strom in die Steckdose gelangt? Wir erklären es Ihnen gern!
Bei unseren Rundgängen erfahren Sie, was alles notwendig ist, damit Sie reibungslos mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme versorgt werden. Sie sind neugierig geworden? Dann nutzen Sie unser Besichtigungsangebot für Schulen.

Führung durch das DREWAG-Energie-Museum KraftWerk

Die Wege des Stroms: Auf über 400 merleben Sie elektrische Betriebsmittel zum Staunen. Hier finden Sie Transformatoren, Schaltgeräte, Strom- und Spannungswandler, Kabel, Messgeräte und Zähler – also alles was man braucht, um Strom in die Steckdose zu bringen.
In einer 25minütigen Multimediashow erzählen wir von den Anfängen der Gasversorgung und der rasanten Entwicklung der Industrie durch den Gaseinsatz bis zum heutigen Tag.
Die Fernwärmeversorgung in Dresden ist keine Erfindung der Neuzeit. Bereits seit 1900 werden einzelne Gebäudegruppen mit Fernwärme versorgt.
Begleiten Sie „Elementus Molekül“ auf seine abenteuerlichen Reise durch die Welt des Wassers – von der Quelle bis zur Wasseraufbereitungsanlage. Diese Mediashow ist besonders geeignet für Grundschulen.

Alle Medien werden altersgerecht erklärt. Gern versuchen wir, Ihr Projekt- oder Unterrichtsthema in unsere Führung mit einzubinden. Sprechen Sie uns darauf an!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Treffpunkt:
Kraftwerk Mitte 26
01067 Dresden

Anreise:
Haltestelle Bahnhof Mitte zu erreichen mit den Straßenbahnlinien 1, 2, 6, 10, und der Buslinie 94, Fußweg bis zum Eingang Könneritzstraße

Hinweis:
Dauer ca. 2 Unterrichtsstunden
max. 21 Teilnehmer
nach Voranmeldung, auch außerhalb unserer Öffnungszeiten